Herzlich Willkommen

auf meiner Internetpräsentation.

Mein Name ist Eoh Ganesh Freiherr von Terra Gaja.

Ich wurde im Jahr 1979 in der Lutherstadt Wittenberg geboren.

Als ich 1999 nach Magdeburg kam, ahnte ich noch nicht, welche kreativen Wege sich für mich offenbarten. Hier erlernte ich das Spielen des australischen Didgeridoos und der afrikanischen Djembe. Zusammen mit einem Freund, gründete ich das Projekt “Australopithecus”, welches sich nach einiger Zeit zu einem großem Musik- und Jonglageprojekt entwickelte.

2007 folgte das Gitarren- Didgeridoo- Elektroprojekt “UrbaNature”.

2009 gründete ich zusammen mit anderen Musikern und dem Dichter und Autor Nuno Fabienne das dadaistische Klangprojekt “Nuno Fabienne & Die KlangAstronomen” mit dem Zweck der Wortverbreitung.

2010 schloss sich das DJ- Didgeridoo Projekt “2T-Om” zusammen.

Im selben Jahr begann ich mich für die Malerei mit Acryl und Öl zu interessieren.


Was bedeutet nun der Künstlername “Eoh Ganesh Freiherr von Terra Gaja”?

Eoh oder auch Eiwaz ist die 13. Rune im Futhark und bedeutet “Eibe”. Die rote Frucht kann in hohen Dosen für den Menschen tödlich sein und so wurde die Eibe auch als “Totenbaum” bezeichnet. Nach der traditionellen Entsprechung stellt sie den Weltenbaum Yggrasil dar. Die Rune steht für Leben, Tod und Wiedergeburt und ist Sinnzeichen für das Tor zur Anderswelt.

Ganesh ist einer der prominentesten und beliebtesten der angebeteten hinduistischen Gottheiten. Er ist der Sohn Shivas und Parvati und hat einen Elefantenkopf. Ganesha bedeutet “Herr aller Wesen”. Weitere Namen sind beispielsweise Ganapati (“Herr der Scharen”), Vighnesvara (“Herr und Zerstörer von Hindernissen”), Sidhhita (“der, der Erfolg bei der Arbeit schenkt”) und Ekadanta (“der mit dem einem Stoßzahn”). Er steht für den Neuanfang und verkörpert Weisheit und Intelligenz.

Freiherr – ein Adelstitel oder “ein freier Herr”.

Terra Gaja, eigentlich “Terra Gaia”, ist in der griechischen Mythologie die personifizierte Erde, die Mutter Erde.

Die Bedeutung des Namen lautet also wie folgt:

Leben, Tod und Wiedergeburt für den Neuanfang, ein freier Herr von Mutter Erden.

Advertisements